Startseite | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Schnupperenergie

Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen Überblick über unsere umfassenden Coaching-Leistungen verschaffen. Diese können sowohl einzeln, als auch zum Großteil in der Gruppe wahrgenommen werden.

15. April 2011

Verein "Forum Ganzheitliche Gesundheit e.V." "Schnupper-Energie spüren und ganzheitlich fühlen"

Verein "Forum Ganzheitliche Gesundheit e.V."

"Schnupper-Energie spüren und ganzheitlich fühlen"

Der Verein "Forum Ganzheitliche Gesundheit e.V. " lud bereits zum dritten Mal zu einer kostenlosen "Schnupper-Energie" ins BRK Kreisverband Kronach ein.
Nachdem die beiden ersten Veranstaltungen 2010, die für Sponsoren und Gönner des Vereins "Forum ganzheitliche Gesundheit" ausgerichtet waren, so positiven Anklang finden konnten, war der Entschluß schnell gefaßt, vier weitere "Schnupper-Energien" in den Monaten März, Mai , Juli und November 2011 auch einem breiten Publikum kostenlos anzubieten. Das in binnen kürzester Zeit die ersten zwei Veranstaltungen sofort ausgebucht waren und auch für die Juli und November nun noch einzelne Termine zur Verfügung stehen überraschte nicht nur die Vorsitzende Loretta Steinhäuser.
Stand bei der Gründung des Vereins und deren Mitglieder 2009 eher eine Vortragsreihe von "alternativen Themen" pro Monat auf dem Programm, das eher schleppend angenommen wurde, sahen diese sich nun durch den enormen Zuspruch darin bestätigt, den richtigen Weg mit dem Angebot einer "Schnupper-Energie" eingeschlagen zu haben.
Wie soll man sich nun eine solche "Schnupperenergie" vorstellen?
Es handelt sich hierbei um eine uralte ganzheitliche Methode bei dem durch sanfte Berührungen an bestimmten Körperstellen die Energiezentren im Körper in Balance gebracht werden.
Der Klient liegt in entspannter Atmosphäre bei leiser Musik auf einer Liege und ausgebildete Energiearbeiter nehmen die Schwingungsfrequenzen der Teilnehmer wahr und kanalisieren sie entsprechend eines Ausgleichs. Ein Gefühl tiefer Entspannung und inneren Friedens, Wohlempfinden und Wärme stellen sich ein.
Dabei geht es nicht darum, den Besuch bei einem Arzt zu ersetzen oder eine Diagnose zu stellen, sondern es geht um die Innere Balance zwischen unseren Gedanken, die oft zu viel arbeiten, und dem Gefühl, das hin und wieder in guter Absicht nach unten oder oben weggeschoben wird, wieder herzustellen.
In unserem Alltag herrscht leider meist das rationale Bewußtsein, die Ebene der einfachen Logik vor. Alles scheint beleg und berechenbar, Intuition hat hier keinen Platz.
Sind nun die Menschen zu kopflastig, so können körperliche Beschwerden auftreten sie Kopfschmerzen, Verspannungen etc. Auf der anderen Seite treten auch immer mehr seelische Krankheiten in Erscheinung bei einem gestörten Bauchgefühl.
Ziel der Energiearbeit ist es einen Ausgleich zwischen Kopf und Bauch herzustellen und die verlorengegangene Balance wiederzugewinnen, damit sich Gedanken und Gefühle auf der Herzensebene vereinen können.
So richtet sich die "Schnupper-Energie" an alle, die diesen Ausgleich im Herzen spüren und ganzheitlich fühlen möchten.

Freie Termine für diese Anwendung sind der 22.07.2011 und der 25.11.2011.
Den Termin des 30.10.11 sollten sie sich vormerken, da hier ein einmaliger Vortrag über die Hildegard von Bingen - Therapie stattfinden wird.

Information über den Kartenvorverkauf erhalten sie bei:
1. Vorstand Loretta Steinhäuser, Tel 09264/6560 oder den 2. Vorstand Ulrich Wagner, 03675/423119.
Über freie Termine in der Schnupperenergie fragen sie Frau Monika Eckert 09264/992267 oder Frau Nanina Renk, 09261/963914.

Danke an all die wundervollen Helfer, die in aller Liebe und Hingabe ihre Kunst an die Teilnehmer weitergaben.

Von Herz zu Herz - die Vorstandschaft.